1/3

Herzlich willkommen in unserer Facharztpraxis für Allgemeinmedizin in Bad Vilbel.

 

Gesundheit ist das wertvollste Gut, das wir besitzen. Sie zu erhalten oder wieder zu erlangen ist eine wichtige Aufgabe und dafür setzen wir unser umfassendes Wissen und unsere Erfahrung ein. Frau Wimbor ist seit 1992 als qualifizierte Ärztin tätig. Wir freuen uns, wenn wir Sie persönlich in unserer Praxis begrüßen dürfen.

Unsere Anschrift:

Alte Frankfurter Straße 23

61118 Bad Vilbel

Unsere Telefonnummer:

06101/85548

Unsere E-Mail:

praxis@wimbor.de

Anfahrt:

Sie können uns mit den Bussen

  • Linie 30

  • Linie 60 und

  • Linie 551

erreichen. Die Haltestelle heißt: "Alte Frankfurter Straße"

Kassenleistungen

  • Untersuchungen
  • Eingehende Beratung
  • Hausbesuche bei Notfällen und älteren bedürftigen Patienten
  • Hilfe bei Anträgen bezüglich Rehabilitation und Rente sowie Behinderung
  • Betreuung von Seniorenheimen, bzw. Kurzzeitpflegeeinrichtungen
  • Vorsorgeuntersuchung
  • Jugendschutzuntersuchung
  • Schutzimpfungen
  • Ruhe-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessen
  • Infusionstherapie
  • Laboruntersuchungen
  • Wundbehandlung
  • Ultraschalluntersuchung

Privatleistungen

  • Akupunktur
  • Reiseimpfungen
  • Aufbauspritzen
  • Infusionen
  • Sporttauglichkeit-Untersuchung
  • Laboruntersuchungen auf IGEL-Leistung
  • Injektionen zur Schmerztherapie
  • Ultraschalluntersuchung

Aktuelle Informationen unserer Praxis

Liebe Patienten!
Ab 26.10.2020
bis zum
30.10.2020 machen wir
eine Verschnaufpause.
 

Mitgliedschaft der Akademie für Weiterbildung

 

Ärztliche Tätigkeit findet heute in einem Umfeld statt, das aufgrund neuer Erkenntnisse und wechselnder gesellschaftlicher Anforderungen und Erwartungen einem ständigen Wandel unterliegt. Wissenschaftliche Ergebnisse aus medizinischer Forschung und praktischer Erfahrung verändern den ärztlichen Arbeitsalltag ebenso, wie die Verschiebung von Tätigkeitsschwerpunkten infolge gesellschaftlicher und politischer Forderungen an die ärztliche Berufsausübung. Diese steigenden Anforderungen haben Konsequenzen für den beruflichen und den persönlichen Alltag des Arztes.

Seit dem Jahr  2016 bin ich Mitglied der Akademie für Weiterbildung der Hessischen Ärztekammer und nehme an zahlreichen Weiter- und Fortbildungen teil.

Akademische Forschungspraxis

 

Seit dem wir in Jahren 2014-2015 erfolgreich an einem Projekt des Instituts für Allgemeinmedizin Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main teil genommen haben, wurde die Praxis als Akademische Forschungspraxis akkreditiert.

In zunehmendem Maße beteiligen wir uns nicht nur an klassischen klinischen Studien, sondern auch an Gruppendiskussionen, Fokusgruppen und anderen qualitativen Vorhaben, die im Rahmen des Forschungsnetzwerks des Instituts für Allgemeinmedizin  angeboten werden.

Akupunktur

Neben der klassischen Schulmedizin, bilde ich mich seit vielen Jahren auch in anderen richtungen weiter. Ich finde das eine soll das andere nicht ausschließen.

Und so habe ich mich auch Jahrelang im Bereich Akupunktur informiert und im Rahmen der zahlreichen Weiterbildungskursen bei der Akademie für ärztliche Fort-und Weiterbildung der Hessischen Ärztekammer die Zusatzbezeichnung „Akupunktur“ erworben.

In den letzten Jahren konnte in mehreren Untersuchungen nachgewiesen werden, dass Akupunktur bei der Behandlung bestimmter Schmerzarten hilfreich sein kann. So konnte in einer großen deutschlandweiten Studie die Therapie mit den Nadeln bei Kniearthrose-, Kopf-, und Rückenschmerzen dazu beitragen, die Schmerzen deutlich zu lindern. Zusätzlich gibt es auch Hinweise darauf, dass Akupunktur bei einer Reihe weit verbreiteter Erkrankungen wie Heuschnupfen, allergischem Asthma oder funktionellen Magen- und Darmbeschwerden helfen könnte.

Sprechen Sie mich bei Interesse gerne an.

Kontaktformular

Sehen Sie hier ein Video über unsere Praxis in Bad Vilbel
Unsere Praxis
Was tun im Notfall?
Innerhalb unserer Sprechzeiten sind wir für Sie da.
Außerhalb der Sprechzeiten ist der ärztliche Bereitschaftsdienst  für Sie da unter der Telefonnummer: 116117
Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen, Unfällen, Bewusstlosigkeit, Atemnot, Lähmung, Krampfzustand, Vergiftung und Brustschmerz
SOFORT DIE 112 WÄHLEN!!!